Wir stellen aus
Banner
Produkte
Im Fokus
Banner




Drucken

Hermetisch dichte Ringkolbenpumpen

Die Ringkolbenpumpe ist eine Verdrängerpumpe für einen vielseitigen und sehr großen Anwendungsbereich und ist in Edelstahl- oder Gussausführung lieferbar. Sie besteht aus zwei einzigartigen Baugruppen.

Der hermetisch dichte Antrieb der Pumpe und das Ringkolbenprinzip des Pumpraumes.

Der Antrieb ist hermetisch dicht ohne Gleitringdichtung und ohne Magnetkupplung. Ein Faltenbalg aus Edelstahl umschließt die Antriebswelle und die Kugellager komplett, so dass Produkt aus dem Pumpeninneren und Antrieb nicht kontaktieren. Das patentierte Antriebssystem gibt es mit verschiedenen Überwachungssystemen.

Das Ringkolbenprinzip, welches der Pumpe seinen Namen gibt, besteht aus einem Kolben und einem Zylinder, die den Pumpenraum bilden. Durch den Ring auf dem Kolben wird der Pumpenraum in 2 Kammern getrennt, die abwechselnd das zu fördernde Produkt sehr schonend transportieren.

Das Prinzip der Ringkolbenpumpe gibt es in verschiedenen Ausführungen:


Micro-C Mouvex

Micro C-Serie für Volumenströme ab 2 l/h als Dosierpumpe, Laborpumpe oder Kleinstmengenpumpe

 SLS_thumb Die SLC-/SLS-Serie für den Bereich von 100 l/h bis 36 m³/h
C-Serie-Guss_135px

C-Serie Kugelgraphitgusspumpe bis 18 m³/h

S-Serie Mouvex

S-Serie bis 12 m³/h für den Lebensmitteleinsatz

A-Serie Mouvex

Die neue A-Serie bis 50 m³/h mit Gleitringdichtung für eine produktschonende Förderung

Mit diesen Pumpen können scherempfindliche Produkte gefördert werden, da die Pumpen nur geringe Drehzahlen benötigen und das Produkt zudem schonend durch den Pumpenraum gefördert wird.

Die Pumpen sind bis zu 5 Minuten im ATEX-Bereich trockenlauffähig und können somit zu Beginn des Prozesses das Produkt selbsttätig ansaugen und nach dem Prozess die Leitungen entleeren. Der Temperatureintrag der Pumpe in das Produkt ist sehr gering.

Für Produkte, die beheizt werden müssen, sind die Pumpen mit einem Heizmantel lieferbar.

 

Die Pumpen sind sehr vielseitig und in den folgenden Bereichen im Einsatz:

Kosmetik, Pharmaindustrie, Süßwaren, Schokolade, Lösemittel, Harze, Polymere, Senf, Ketchup, Dosiertechnik, Emulsionen, Säuren, Laugen, Molkereien, Papierindustrie, Farb- und Lackindustrie, Klebstoffe, chemische Industrie, Lebensmittelindustrie.