Wir stellen aus
Banner
Produkte
Im Fokus
Banner




Drucken
SLC- / SLS-Serie

Die Ringkolbenpumpen der Serie SLC und SLS entsprechen dem Aufbau der C-Serie mit all ihren Vorteilen und Einsatzmöglichkeiten.

Die Baugrößen 1 bis 3 wurde für einen Fördermengenbereich von 100 l/h – 3 m³/h entwickelt bei einem möglichen max. Differenzdruck von
bis zu 16 bar.

Durch einen Wechsel von Kolben und Zylinder kann das Pumpengehäuse in 3 verschiedene Baugrößen umgebaut werden und es können
dadurch mit einem Gehäuse drei verschiedene Volumenstrombereiche erzielt werden. Das hat den Vorteil, dass bei einem Produktwechsel
oder einer Erhöhung der Kapazität lediglich Kolben und Zylinder gewechselt werden müssen und das Gehäuse in der Anlage verbleiben kann.

Die Pumpe ist selbstansaugend und trockenlauffähig auch im ATEX-Bereich.

Es wird keine Gleitringdichtung oder Magnetkupplung eingesetzt und dennoch ist die Pumpe hermetisch dicht nach TA-Luft. Das Prinzip ist
auf unserer Seite C-Serie dargestellt.


Mit den Typen SLC4/SLS4 bis SLC36/SLS36 wird die bewährte Ringkolbenpumpe der Serie SLC/SLS um weitere Baugröße erweitert


Ausführung SLS für Lebensmittelanwendungen:
Das Edelstahlmodell SLS ist ideal für Lebensmittelanwendungen geeignet. Es ist nach 3A zertifiziert, FDA-konform und
gemäß EHEDG Richtlinien gebaut.

Ausführung SLC für Chemieanwendungen:
Die SLC wurde als Edelstahlgussausführung mit PN16-Flanschen für alle gängigen Chemieanwendungen konzipiert.


Alle Versionen haben den hermetisch dichten Antrieb und das Ringkolbenprinzip gemeinsam.SLS_l_350px

Der Antrieb ist hermetisch dicht ohne Gleitringdichtung und ohne Magnetkupplung. Ein Faltenbalg aus Edelstahl umschließt die Antriebswelle und die Kugellager komplett, so dass Produkt aus dem Pumpeninneren nicht mit der Welle des Antriebes in Kontakt kommt. Das patentierte Antriebssystem gibt es mit verschiedenen Überwachungssystemen.

Das Ringkolbenprinzip, welches der Pumpe seinen Namen gibt, besteht aus einem Kolben und einem Zylinder, die den Pumpenraum bilden. Durch den Ring auf dem Kolben wird der Pumpenraum in 2 Kammern getrennt, die abwechselnd das zu fördernde Produkt sehr schonend transportieren.

Je nach Pumpengröße und Viskosität des Mediums können Fördermengen von 100 l/h bis 36 m³/h gefördert werden, bei einem max. Differenzdruck von bis zu 10 bar.


Technische Daten

slc-collage

SLC1, SLC4 und SLS4


Zulassungen:

• TA-Luft
• ATEX

• Pharma/Food: 3A und FDA

• EHEDG

Vorteile:

• hermetisch dicht, ohne Gleitringdichtung
• keine Magnetkupplung erforderlich

• trocken selbstansaugend
, selbstbefüllend
• saugt aus dem Vakuum an

• trockenlauffähig

• gut geeignet für scherempfindliche Produkte

• doppelter Faltenbalg und optional
Bruchüberwachung
• CIP-fähig

Konstruktionsmerkmale:

• Gehäuse:
        SLC: Edelstahlguss
        SLS: Edelstahl, poliert
• Faltenbalg aus Edelstahl
• optional mit Heiz- oder Kühlmantel
• Anschlüsse:
  - SLC: PN16, DIN-Flansch
  - SLS: Milchrohr, CLAMP oder Aseptik
• statische Dichtungen aus FKM, FKM mit PTFE
  ummantelt oder PTFE
• Volumenstrom 100 l/h bis 36 m³/h
• weiter Viskositätsbereich von wässrig bis
  hochviskos

 
Modell
SLC/SLS1 SLC/SLS2 SLC/SLS3 SLC/SLS4 SLC/SLS8 SLC12/SLS12 SLC18/SLS18 SLC24/SLS24 SLC36/SLS36
Verdrängerrraum (Liter) 0,017 0,034 0,051 0,108 0,178
 0,411  0,617 0,946 1,42
max. Volumenstrom (m³/h) 1 2 3 4 8 12 18 24 36
max. Medientemperatur (°C) 110 100
max. Differenzdruck (bar) 16 10 6 10 6 9 6 9 6
max. Drehzahl (1/min) 1000 750 530 460
max. Partikelgröße* (mm) 4 6,5 10 14
Anschlüsse (mm) 40 50 65 80
Gewicht (kg) 23 41/50 43/52  116/122 116/122 185/200 185/200
CIP/SIP (°C)
120
*max. Partikelgröße für weiche Feststoffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






Abmessungen & Gewichte

Modell SLC 1 / 2 / 3 mit DIN-Flansch

SLC_measures

L 459,5
H 240
C 229,5
E 105
   
Anschluss (mm) 40
Gewicht (kg) 23


Modell SLC 4 / 8  DIN-Flansch
SLC 12 / 18  DIN-Flansch SLC 24 / 36  DIN-Flansch

SLC4/8_Abmessungen

A 499/516 768/788 879/905,5
B 171 253 308
C 267/284 438/458 533,5/560
D 200 340 368
E 253,5 343,5 411
       
Anschluss (mm) 50 65 80
Gewicht (kg) 41/43 116/122 185/200


Modell SLS 4 / 8 DIN11851
SLS 12 / 18 DIN11851 SLS 24 / 36 DIN11851

SLS4/8_Abmessungen

A 499/516  768/788 879/905,5
B 171 253 308
C 267/284 438/458 533,5/560
D 228 337 395
E 234 343,5 421,5
       
Anschluss (mm) 50 65 80
Gewicht (kg) 50/52 116/122 185/200



PDF-Download
pdf_button SLC/SLS-Serie Ringkolbenpumpe